Stadt · Wappen
www.heimsheim.de

Stadt Heimsheim
Schlosshof 5
D-71296 Heimsheim

Telefon: 07033 5357-0
Telefax: 07033 5357-19
E-Mail: stadt@heimsheim.de

 

(zur Startseite | Originalseite)

Wappen

Wappenbeschreibung

upload/bilder/logoWappenfarbig_cmyk.jpgDie Stadt Heimsheim, Landkreis Leonberg (jetzt Enzkreis), führt das nachfolgend beschriebene Wappen:

In Grün zwei schräggekreuzte goldene (gelbe) Ähren.

Bereits die ältesten bekannten Siegel (ab 1481) und die früheste Wappenzeichnung (1535) zeigen das heute noch geführte "redende" Wappen (heimsen = ernten).

Quelle: Archivdirektion Stuttgart


Weitere Informationen
Das Wort "Wappen" stellt die niederdeutsche Sprachform des Wortes "Waffen" dar. Es tauchte erstmals im 12. Jahrhundert in der speziellen Bedeutung von "Waffenzeichen" auf. Die ersten Wappen sind Zeichen mit Fernwirkung, die auf Schild, Helmen, Rüstungen, farbigen Bannern und Pferdedecken angebracht wurden.

Als umfassende Kulturerscheinung verbreitete sich das Wappenwesen sehr schnell über die Kreise des Adels hinaus, und schon im 15. Jahrhundert lassen sich sehr viele bürgerliche Wappen nachweisen.

 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0