Rathaus · Wahlen

Bundestagswahl 2021

Am 26. September 2021 findet in der Zeit von 8 bis 18 Uhr die Wahl zum 20. Bundestag statt.
Alle deutschen Staatsangehörigen, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, sind an diesem Sonntag aufgerufen, über die Zusammensetzung des 20. Bundestages mitzubestimmen.

Wahlbenachrichtigung
Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger, die im Wählerverzeichnis der Stadt Heimsheim eingetragen sind, können in der Stadthalle Heimsheim wählen und erhalten dazu eine Wahlbenachrichtigung.

Briefwahl
Eine Stimmabgabe ist auch mittels Briefwahl möglich. Auf Antrag können Sie bis zum 24. September um 18 Uhr einen Wahlschein unter Angabe des Vor- und Familiennamens, des Geburtsdatums und der Wohnanschrift beantragen, um an der Wahl per Brief teilzunehmen.

Online den Wahlschein für die Briefwahl zur Bundestagswahl 2021 beantragen

Sie können  auch ganz bequem über das Internet einen Wahlscheinantrag stellen.
Dafür benötigen Sie Ihre Wahlbenachrichtigung, die Ihnen Ende August/ Anfang September mit der Post zugestellt wird. Der Service zum Online-Wahlscheinantrag steht Ihnen bis

Mittwoch, 22. September 2021 um 18 Uhr

zur Verfügung. Die Briefwahlunterlagen werden per Post an Sie verschickt.

Bitte beachten Sie hierbei, dass Ihre ausgefüllten Briefwahlunterlagen rechtzeitig am Wahltag bis spätestens 18.00 Uhr bei der Stadt Heimsheim ankommen müssen.

Hier gelangen Sie zum Wahlscheinantrag

 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0