News und Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus

Mein Coronatest ist positiv

was muss ich tun?

MEIN CORONATEST IST POSITIV

WAS MUSS ICH JETZT TUN?

 

Wichtig: Das Gesundheitsamt meldet sich nicht automatisch bei Ihnen! Deshalb:

 

1. BEGEBEN SIE SICH IN QUARANTÄNE!

 

  • Sie dürfen die Wohnung / das Haus nicht verlassen!
  • Vermeiden Sie direkten Kontakt zu den weiteren Personen in Ihrem Haushalt.
  • Auch wenn Sie geimpft oder genesen sind, müssen Sie in Quarantäne.
  • Ihre Quarantäne endet 14 Tage nach dem Test oder 14 Tage nach dem Beginn von Symptomen (es zählt das frühere Datum).
  • Wenn Sie einen positiven Schnelltest haben, müssen Sie noch einen PCR-Test machen. Wenn dieser negativ ist, gibt es keine Quarantäne.

 

Wenn Sie Symptome bekommen oder wenn Ihre Symptome schlimmer werden, rufen Sie Ihren Hausarzt an oder den hausärztlichen Notdienst (Telefon: 116 117).

 

2. WER MUSS NOCH IN QUARANTÄNE (KONTAKTPERSONEN)?

 

  • Wer mit Ihnen in der gleichen Wohnung / im gleichen Haushalt zusammenlebt, muss ebenfalls sofort in Quarantäne. Ausnahme: Wer vollständig geimpft ist oder wer innerhalb der letzten 6 Monate an COVID-19 erkrankt war, muss nicht in Quarantäne.
  • Wenn Menschen aus Ihrem Haushalt selbst Symptome entwickeln oder positiv getestet werden, gilt für sie die Quarantäne (wie unter 1.).
  • Die Quarantäne für die Menschen in Ihrem Haushalt endet 10 Tage nach Ihrem Test oder dem Beginn von Symptomen bei Ihnen (es zählt das frühere Datum).
  • Bitte informieren Sie selbst Menschen, mit denen Sie in den letzten Tagen engeren Kontakt hatten (Freunde, Kollegen). Diese Personen müssen nicht in Quarantäne, sollten aber darauf achten, ob sie Symptome bekommen.

 

 

3. KANN DIE QUARANTÄNE FRÜHER BEENDET WERDEN?

 

  • Sie selbst wurden positiv getestet: Wenn Sie vollständig geimpft sind und keine Symptome haben, können Sie ab dem 5. Tag der Quarantäne einen PCR-Test machen lassen. Wenn er negativ ist, endet die Quarantäne. Dies gilt nur für Geimpfte, nicht für Genesene!
  • Eine andere Möglichkeit für positiv Getestete, die Quarantäne-Zeit zu verkürzen, gibt es nicht.
  • Mitglieder aus Ihrem Haushalt können die Quarantäne früher beenden, wenn sie keine Symptome haben:
  • sie können ab dem 5. Tag der Quarantäne einen PCR-Test machen lassen;
  • sie können ab dem 7. Tag der Quarantäne einen Schnelltest machen lassen;
  • wenn sie regelmäßig getestet werden (zum Beispiel Schüler/innen in der Schule), können sie ab dem 5. Tag einen Schnelltest machen lassen.

 

  • Die Quarantäne endet jeweils, wenn das negative Testergebnis vorliegt.
  • Für den PCR-Test oder den Schnelltests darf man die Quarantäne unterbrechen und das Haus / die Wohnung verlassen. Für die Fahrt zur Teststelle unbedingt beachten: Abstand halten und medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder FFP2-Maske tragen.    Am besten nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.

 

4. QUARANTÄNE-BESCHEINIGUNG

 

Eine Bescheinigung für die Zeit der Absonderung für den Arbeitgeber erhalten Sie im Rathaus bei Herrn Wagner. Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer 5357-23 oder per Mail unter wagner@heimsheim.de

 

Die Bescheinigung dient dem Arbeitgeber von der zur Absonderung verpflichteten Person zur Geltendmachung einer Entschädigung für den entstandenen Verdienstausfall nach den  §§ 56,57,58 Infektionsschutzgesetz beim zuständigen Regierungspräsidium in Baden-Württemberg. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.ifsg-online.de

 

5. WEITERE INFORMATIONEN

 

  • Informationen gibt es auf den Internetseiten des Enzkreises: www.enzkreis.de/corona.
  • Antworten auf Ihre Fragen finden Sie auch auf der Homepage des Sozialministeriums www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-quarantaene und bei der Hotline des Landesgesundheitsamtes: 0711 904-39555.
  • Eine Hotline in anderen Sprachen gibt es beim Sozialministerium: 0711 410-11160.
Die Corona-Hotline des Gesundheitsamtes Enzkreis-Stadt Pforzheim ist für Sie da: 07231 308-6850 (Montag-Freitag 8-16 Uhr, Dienstag 8-18 Uhr, Samstag 9-14 Uhr) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an corona@enzkreis.de
geschrieben am 19.11.2021 um 10:45 Uhr.
 
 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0