News und Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus

Kunstrasenplatz ist fertig

Am  15.01.2015 äußerte der TSV Heimsheim seinen Wunsch nach einem Kunstrasenspielfeld erstmals schriftlich. Dieser Wunsch war angesichts der 15 Fußball-Teams des Vereins - davon 12 Jugend-Teams - mehr als verständlich, denn die Spiel- und Trainingsbedingungen würden angesichts der rund 2.000 Spiel- und Trainingsstunden pro Jahr durch einen Kunstrasen deutlich verbessert werden. Die Kosen des Bauvorhabens unter der Regie des TSV wurden auf 555.000 Euro geschätzt.

In der Haushaltsberatung des Gemeinderats 2018 wurde durch die Bereitstellung entsprechender Haushaltsmittel nochmals mehr als deutlich, dass die Stadt dem Verein bei diesem großen Vorhaben zur Seite steht und vor allem die ausgezeichnete Jugendarbeit des TSV Heimsheim honorieren und in besonderem Maße fördern will.

Und nun ist es vollbracht! Die gemeinsamen Anstrengungen des TSV und der Stadt führten zu einem erfolgreichen Abschluss. Witterungsbedingt ausfallende Spiele und Trainings gehören der Vergangenheit an.

Mit dem im Gemeinderat einstimmig beschlossenen Zuschuss der Stadt in Höhe von 332.000 Euro, dem Zuschuss des Württembergischen Landessportbundes in Höhe von 84.000 Euro, der erfolgreichen Spendersuche des TSV, den zahlreichen Arbeitsgruppensitzungen, Besichtigungen und den vielen Arbeitsstunden der freiwilligen Helfer des TSV ist das Werk gelungen. Herzlichen Glückwunsch TSV Heimsheim auch im Namen des Gemeinderats.

 

Jürgen Troll

Bürgermeister

 

geschrieben am 18.10.2018 um 12:24 Uhr.
 
 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0