News und Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus

Gemeinderat trifft weitere Entscheidung zu den Kita- und Hortgebühren

Überblick für die Eltern zu den Kita- und Hortgebühren ab März 2020


März 2020

  • Die üblichen Monatsgebühren wurden zum Monatsbeginn eingezogen. Die Gebührensatzung der Stadt deckt auch den Fall einer Schließung aufgrund höherer Gewalt ab und regelt, dass die Monatsgebühr dennoch zu entrichten ist.
  • Die SPD-Fraktion im Gemeinderat machte den Vorschlag auf die Monatsgebühren für März 2020 zu verzichten. Dieser Vorschlag wurde im Gemeinderat am 14.04.2020 abgelehnt.
  • Die SPD-Fraktion im Gemeinderat machte einen erneuten Vorschlag, auf die hälftigen Monatsgebühren für März 2020 zu verzichten. Diesem Antrag hat der Gemeinderat am 02.06.2020 zugestimmt. Die Gutschriften werden mit künftigen Gebühren verrechnet.

April 2020

  • Die üblichen Monatsgebühren wurden zunächst nicht eingezogen
  • Am 14.04.2020 entschied der Gemeinderat, die Monatsgebühren für April 2020 zu erlassen.

Mai 2020

  • Die üblichen Monatsgebühren wurden zunächst nicht eingezogen.
  • Der Gemeinderat stimmte dem Vorschlag der Stadtverwaltung, bei den Nutzern der Kitas ab 01.05.2020 eine tages- bzw. angebotsgenaue Gebühr zu erheben und ansonsten die Gebühren für den Monat Mai 2020 zu erlassen, zu.

Juni 2020

  • Die üblichen Monatsgebühren wurden zunächst nicht eingezogen.
  • Es wird eine tages- bzw. angebotsgenaue Gebühr erhoben. Ansonsten werden die Gebühren für den Monat Juni 2020 erlassen.
Weitere Informationen zu den Entscheidungen des Gemeinderats finden Sie im Ratsinfomanagement auf dieser Homepage unter der Rubrik Verwaltung-Gemeinderat.
geschrieben am 03.06.2020 um 08:00 Uhr.
 
 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0