News und Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus

Einweihung Kindergartenanbau Heerstraße

Am 2.3.2018 war es soweit und es fand die offizielle Einweihungsfeier des seit Ende letzten Jahres fertiggestellten Kindergartenanbaus im Kindergarten Heerstraße statt. Unter den geladenen Gästen waren unter anderem neben den Heimsheimer Stadträten und Elternbeiräten, auch Vertreter des Kreistages und des Landratsamtes sowie aus der Politik die Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Erik Schweickert (FDP) und Bernd Gögel (AFD).


Der Werk-und Kreativraum lässt der Phantasie der Kinder freien Lauf

Bereits im November 2017 konnten die 12 zwei- bis dreijährigen Jungen und Mädchen in die neuen Räumlichkeiten des Anbaus mit ihren Erziehern einziehen. Neben hellen, freundlichen Räumen mit viel Platz zum Spielen und Erkunden, aber auch zum Ruhen, bietet der Anbau Sanitärräume, einen Kreativraum zum Werken und Gestalten für die Kleinen, einen großzügigen Flurbereich sowie ein Elternsprechzimmer und einen großen Personalraum für das mittlerweile 15-köpfige Kindergartenteam.


Der freundlich gestaltete helle Gruppenraum

Die Neugestaltung des Außenbereiches ist derzeit noch in voller Planung. Die Entscheidung für einen Kindergartenanbau musste bereits Anfang 2015 getroffen werden, da die Kinderzahlen in Heimsheim stetig zunehmen. Dennoch ist der Bedarf mit aktuell 11 Gruppen für 1- bis 6-Jährige sowie einer Waldkindergartengruppe und 3 Hortgruppen noch nicht gedeckt, vor allem was den Ganztagesbereich betrifft.


Das offizielle Band-durchschneiden übernehmen die anwesenden Kinder

Letztendlich werden durch das Neubaugebiet Lailberg II noch zusätzliche Betreuungsplätze benötigt werden, weshalb die Stadt sich bereits mit den Planungen eines neuen mehrgruppigen Kindergartens intensiv beschäftigt. Bei seiner Einweihungsrede betont Bürgermeister Jürgen Troll, dass die Familienfreundlichkeit mehr und mehr zu den wichtigsten Standortfaktoren einer Kommune, im Hinblick auf Bürger, die sich für den Wohnort Heimsheim entscheiden, zählt. Hierzu gehören gute Kindertageseinrichtungen mit bedarfsgerechten Betreuungsangeboten, eine große Schule mit interessanten Möglichkeiten und eine ausgeprägte Jugend- und Schulsozialarbeit.

geschrieben am 15.03.2018 um 11:34 Uhr.
 
 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0