News und Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus

Brandschutz im Schleglerschloss

Pressemitteilung 30.6.2017

Die Stadt Heimsheim als Mieterin des Schleglerschlosses springt bezüglich der geforderten mobilen Brandmeldeanlage für die kommenden zwei Monate als Kostenträgerin ein. Sie verschafft damit vor allem den Nutzern und dem mit der Verwaltung des Schleglerschlosses beauftragten Kuratorium Schleglerschloss den notwendigen Spielraum zur Weiternutzung des Schlegler­schlosses, wenn auch mit den bereits bekannten Einschränkungen.

Diese Eilentscheidung gab Bürgermeister Troll dem Gemeinderat am Freitag, 30.06. bekannt.

Dabei wies er den Gemeinderat darauf hin, dass zwischen Stadt und Land bezüglich der Frage, ob das Land als Eigentümerin oder die Stadt als Mieterin die Kosten des Brandschutzes zu tragen habe, eine Meinungsverschiedenheit besteht. Gleichzeitig bestehe aber auch die Gefahr, dass angesichts der verschiedenen Positionen die kurzfristig geforderten Maßnahmen des für den Brandschutz zuständigen Landratsamts Enzkreis nicht in allen Punkten erfüllt werden und eine vollständige Nutzungsuntersagung ausge­sprochen wird, begründet der Bürgermeister seine Eilentscheidung.

Die Stadtverwaltung teilt weiter mit, dass mit dieser Entscheidung die Meinungsverschiedenheit zwischen Land und Stadt hinsichtlich der Kosten des Brandschutzes nicht beigelegt ist und ein Anwalt mit der juristischen Prüfung der offenen Frage beauftragt wurde.

geschrieben am 30.06.2017 um 13:03 Uhr.
 
 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0