News und Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus

Bitte prüfen Sie Ihre Briefwahlunterlagen!

Falsche Auslieferung der roten Wahlbriefe im Enzkreis

Wie Sie der Presse entnehmen konnten, kam es im Enzkreis vereinzelt zu falschen Auslieferungen der roten Wahlbriefe. Mit dem roten Wahlbrief schicken die Wähler den unterschriebenen Wahlschein und den ausgefüllten Stimmzettel wieder an das zuständige Amt zurück. Die Stadt Heimsheim bittet deshalb alle Briefwähler, ihre Unterlagen zu prüfen! Sofern sie einen roten Briefumschlag, der nicht an die Stadt Heimsheim adressiert ist, in Ihren Briefwahlunterlagen beigefügt haben, melden Sie sich bitte unter 07033-5357-0.

geschrieben am 19.02.2021 um 09:41 Uhr.
 
 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0