News und Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus

Betretungsverbot auf landwirtschaftlichen Flächen

Während der Vegetationsperiode besteht ein Betretungsverbot auf landwirtschaftlich genutzten Flächen. Diese dürfen nach § 37 Abs. 1 Landesnaturschutzgesetz in der Zeit zwischen Saat und Ernte, bei Grünland in der Zeit des Aufwuchses und der Mahd bzw. Beweidung nicht betreten werden. Wir bitten auch die Hundebesitzer, keine Notdurft ihrer Hunde in den landwirtschaftlich genutzten Äckern und Wiesen verrichten zu lassen. Jeder Hundebesitzer hat dementsprechend dafür Sorge zu tragen, dass vom Hund keinerlei negative Auswirkungen auf den Flächen entstehen.

geschrieben am 07.05.2020 um 09:54 Uhr.
 
 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0