News und Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus

Ankündigung von Vermessungs- und Abmarkungsarbeiten im Baugebiet „Lailberg II“ in Heimsheim

Öffentliche Bekanntmachung
Der Öffentlich bestellte Vermessungsingenieur Dipl.-Ing. Guido Hils, Lazarettstraße 10, 70182 Stuttgart, Tel. 0711 / 21 001-0 wird ab der KW 42 (15.10.2018) die Abmarkung der Grenzpunkte im Baugebiet „Lailberg II“ durchführen. Betroffen hiervon sind die Flurstücke Nr.6203 bis Nr.6417 der Gemarkung Heimsheim

Rechtsgrundlage für die Arbeiten ist das Vermessungsgesetz für Baden-Württemberg (§ 6 VermG).

Die Grundstückseigentümer werden in diesem Zusammenhang insbesondere auf den § 17 Abs. 1 VermG hingewiesen, wonach die mit der Durchführung der Abmarkungs- und Vermessungsarbeiten beauftragten Personen befugt sind, Flurstücke zu betreten sowie die zur Vornahme der Arbeiten notwendigen Maßnahmen zu treffen.

Zu weiteren Auskünften sind wir gerne bereit.

Stuttgart, den 26.09.2018; gez.: Guido Hils

geschrieben am 26.09.2018 um 11:34 Uhr.
 
 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0