Freizeit · Kultur in Heimsheim · Zehntscheune

Zehntscheune

Architektonisches Schmuckstück

Der Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Heimsheim ist das architektonische Schmuckstück Zehntscheune. Dort befindet sich die Stadtbibliothek in der eine Vielzahl regelmäßige und unregelmäßige Veranstaltungen z.B. Lesungen, Theater, Ausstellungen, oft sogar mehrere pro Woche, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder angeboten werden.


upload/bilder/Zehntscheune.jpg upload/bilder/Weisser_Saal.jpg
Die Zehntscheune vor Einzug der Stadtbücherei Weißer Saal in der Zehntscheune

Doch auch weitere, fest in den Heimsheimer Strukturen verwurzelte Institutionen, wie das Seniorencafé oder der Familientreff haben in der Zehntscheune ihr Quartier. Außerdem veranstaltet die Stadt Heimsheim hin und wieder, in der Regel im Frühjahr und Herbst im Schlosssaal des Graevenitz'schen Schlosses die Reihe "Kunst im Schloss". In dieser exclusiven Umgebung kann die kulturelle Vielfalt um Veranstaltungen aus der höheren Kunst, teils auch mit Eventcharakter, ergänzt werden. Daneben tragen auch die Vereine viel zum Thema Kultur bei, z.B. das Kuratorium Schleglerschloss (Schlosshofspiele, Artothek, etc.), der Musikverein Kunst und Kultur oder die Schlegler. (siehe dazu Näheres unter der Rubrik Vereine)

 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0

Wir sind für Sie da

Zur Zeit sind persönliche Vorsprachen nur mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung bei den Ansprechpartnern der jeweiligen Abteilung möglich!

Bitte beachten Sie, dass die Rathaustüren pandemiebedingt geschlossen sind und Sie auf der Rückseite des Gebäudes klingeln müssen. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für Besucher im ganzen Rathaus Pflicht. In der Pandemie hat sich bisher gezeigt, dass Vieles auch telefonisch oder per E-Mail erledigt werden kann - wir helfen auch auf diesem Weg immer gerne weiter.

Hinweis schließen