Freizeit · Kultur in Heimsheim · Zehntscheune
www.heimsheim.de

Stadt Heimsheim
Schlosshof 5
D-71296 Heimsheim

Telefon: 07033 5357-0
Telefax: 07033 5357-19
E-Mail: stadt@heimsheim.de

 

(zur Startseite | Originalseite)


Die Stadt Heimsheim veranstaltet im  besonderen Ambiente des barocken Schlosssaals im Graevenitz’schen Schloss zweimal jährlich – im Frühjahr und im Herbst - anspruchsvolle Konzerte der Alten Musik, der Klassik bis hin zu Grenzgebieten der Kunstmusik.
Der Schwerpunkt liegt auf dem Außergewöhnlichen und selten Gehörtem. Sei es in der Besetzung oder im Repertoire.

Die Schlosskonzerte Heimsheim wollen das kulturelle Leben in der Region mit spannenden Konzertbeiträgen bereichern.

Weitere Informationen können auf der Internetseite http://schlosskonzerte-heimsheim.de eingesehen oder unter der Email Adresse heimsheimer-schlosskonzerte@t-online.de erfragt werden.

Berichte 2019

25. März 2019 Bericht der Pforzheimer Zeitung "Bach trifft auf Piazzolla"
22. Juli 2019 Bericht der LKZ "Sinnlicher Tango trifft auf Klassik"
23. Juli 2019 Bericht der PZ "ARTango Stilsicher durch alle musikalischen Genres"

Berichte 2018
24. September 2018 Bericht der Leonberger Kreiszeitung " Ein Ritt durch die Geschichte der Violine"
Sept 18: Konzertbericht "Violine, Königin der Musikinstrumente"
Sept 18: Ankündigung "Violine, Königin der Musikinstrumente"

März 18: Konzertbericht "Más que Dos! Danzas Cantadas – gesungene Tänze"
März 18: Ankündigung "Más que Dos! Danzas Cantadas – gesungene Tänze"

 
Berichte 2017

Okt 17 Konzertbericht “Der Saiten flüstern, Äols Hauch”
Okt 17 LKZ "Die originellen Klangfarben sprechender Musik"

 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0