News und Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus

Beschädigungen in Ausgleichsflächen in den Zinselwiesen

Bitte, den Eingriff in die Natur zu unterbinden

Leider kam es in den vergangenen Wochen im Bereich des Kinderspielplatzes Zinselwiesen wiederholt dazu, dass am Bach Zweige von den Bäumen abgerissen, Wurzeln ausgegraben, Fische mittels Käscher entnommen, Enten vertrieben und Unrat in Form von Hundekotbeuteln vorgefunden wurden.

Im Gebiet Zinselwiesen sind die Grünflächen (speziell im Bachbereich) mit besonderer Funktion ausgewiesen. Diese Flächen dienen als  Ausgleichsflächen und sind im Grünordnungsplan als verbindlicher Bestandteil des Bebauungsplans ausgewiesen. Die Bepflanzungen dienen nicht als Spielgerät und dürfen nicht zerstört werden. Tiere im Bach sind dort zu belassen und dürfen nicht gestört werden. Wir bitten die Eltern der dort spielenden Kinder, vor Allem in der Brut- und Setzzeit, auf die Besonderheit dieser Ausgleichsfläche hinzuweisen und den Eingriff in die Natur zu unterbinden.

     
geschrieben am 15.04.2021 um 13:57 Uhr.
 
 
 
 
Stadt Heimsheim anrufen 07033 / 5357-0